Lade Seminare

Zeichnen und Malen

Lernen von der Pike auf

Es werden zeichnerische und malerische Grundlagen anhand von Stillleben, Architektur und Portrait vermittelt, malerische Techniken, Collage- und Drucktechniken aus-probiert. Ziel des Kurses ist, die Grundprinzipien wie Komposition, Proportion, Schatten und Licht, Formensprache und Perspektive zu üben, Raum und Form verstärkt wahr-zunehmen und mit Ausdrucksformen zu experimentieren.

Modul Zeichnen:

  • Grundlagen des Kompositionenaufbaus von Volumenkörper – Organisation, Aufbau und Anordnung der bildnerischen Elemente Skizzieren
  • Proportionen und Konstruktion von Volumenkörpern
  • Linien-Perspektive – Grundprinzipien und Anwendung
  • Tonwerte, Licht & Schatten bei runden und eckigen Formen; Verschiedene Stricharten
  • Stillleben – ein ganzes Bild Schritt-für-Schritt zeichnen mit den Grundgestaltungsmitteln (Punkt, Linie, Fläche und Strich) – Zusammenspiel und Anwendung

Modul Malen:

  • Farbenlehre – der Farbkreis (Primärfarben, Sekundärfarben und Tertiärfarben)
  • Stillleben – Grundlagen der Aquarellmalerei; Techniken und Effekte
  • Stillleben – Mischtechnik (Aquarell, Aquarellstift, Wachs, Pastell und Buntstift)

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Unsere Förderer und Partner