Lade Seminare

Self-made-Weihnachtskarten

Eigene Drucke verschenken

  • Diese seminar hat bereits stattgefunden.

Die Weihnachtszeit rückt näher und es stellt sich die alljährliche Frage: Wie kann ich Menschen eine Freude bereiten? Dieser Kurs gibt die Antwort darauf; Sie stellen selbstgemachte Grußkarten her und lernen gleichzeitig die Linoldrucktechnik kennen. Damit haben Sie die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und einzigartige Aufmerksamkeiten in der Weihnachtszeit zu gestalten und zu verschenken. 

Was genau ist die Linoldrucktechnik und wie wird sie angewandt?

Die Linoldrucktechnik ist eine Druckmethode, bei der ein Druckstock aus Linoleum hergestellt wird. Dafür werden mit verschiedenen Schnitzwerkzeugen aus Linoleumplatten Motive ausgeschnitten und geschnitzt, die später auf Papier gedruckt werden. Mit dieser Druckmethode entstehen also einzigartige Drucke, mit denen Sie Weihnachtskarten frei in Farbe, Motiv und im Ausdruck gestalten können. Das Besondere dabei ist: Einmal hergestellte Druckstöcke können immer wieder zum Drucken verwendet werden. So können Sie am Ende des Kurses auch zu Hause noch weitere Abzüge ihres Motivs in unterschiedlichen Designs anfertigen und so vielfältige und unverwechselbare Weihnachtskarten für Freunde, Familie oder liebe Menschen herstellen. Dieser Kurs ist also ein „Muss“ für alle, die Spaß am kreativen Zusammensein und am Entwickeln, Drucken und Variieren haben. Die Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen und werden sicher ein Eyecatcher in der Weihnachtszeit sein.

Wo findet der Druckkurs für die Weihnachtskarten statt?

Der Workshop findet in den Atelierräumen der Jugendkunstschule statt. 

In der Kursgebühr sind 10 € Materialpauschale enthalten.

10. Nov. 17 – 20 Uhr
11. Nov. 10 – 17 Uhr

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Unsere Förderer und Partner